Programm

Überblick

Donnerstag, 19. Mai

17:00 Anmelden und andere Teilnehmende treffen.

19:00 Eröffnungsveranstaltung

(Deutsch/Englisch)

Einführung in die Konferenz
Dagmar Paternoga (attac – Genug für alle)

Podium: Soziale Sicherheit in Zeiten von Degrowth: Neue Chancen für Europa?

Keynote: Edward Skidelsky
Weitere RednerInnen: Ulrich Brand, Ulrike Guérot (abgesagt, Grußwort).
Podiumsdiskussion und Fishbowl: Edward Skidelsky, Ulrich Brand, Ulrike Guérot.
Moderatorin: Elena Hofferberth

ab 22:00 geselliger Ausklang in der Galerie Speckstraße im Gängeviertel

Freitag, 20. Mai

09:00 Anmelden und andere Teilnehmende treffen.

10:00-11:00 Grundlagen kennenlernen

(Deutsch/Englisch)

2 parallele Einführungsvorträge

  1. Degrowth auf einen Blick für Grundeinkommen-AktivistInnen und -ForscherInnen mit Matthias Schmelzer.
    Manuskript (pdf)
    Moderatorin: Dagmar Paternoga (Attac)
  2. Bedingungsloses Grundeinkommen auf einen Blick für Degrowth-AktivistInnen und -ForscherInnen mit Ronald Blaschke.
    Manuskript (pdf)
    Moderatorin: Karin Heuer (Umdenken)

11:15-13:15 Werte und Chancen erkunden

4 parallele Diskussionsgruppen zu Schnittmengen zwischen Bedingungslosem Grundeinkommmen und Degrowth:

  • Gruppe A: Zeitsouveränität I
    Moderatorin: Filiz Mahler
    (Deutsch/Englisch)
  • Gruppe B: Zeitsouveränität II
    Moderatorin: Barb Jacobson (UBIE)
    (nur Englisch)
  • Gruppe C: Solidarische Ökonomie / Alternative Ökonomie I
    Moderator: Jochen Menzel (Zukunftsrat Hamburg)
    (nur Deutsch)
  • Gruppe D: Solidarische Ökonomie / Alternative Ökonomie II
    Moderator: Stefan Füsers (Netzwerk Grundeinkommen)
    (Deutsch/Englisch)

13:15-15:30 Mittagspause

Siehe Rahmenprogramm.

15:30-19:30 Open Space – Verknüpfungen und Projekte entwickeln

(teils Deutsch, teils Englisch)

Open Space für Ihre und Eure Beiträge.

ModeratorInnen: Felix Wittmann und Anne Pinnow.

19:30-20:30 Aktive Pause und Poster-Ausstellung

20:30-22:00 Evaluation und Ausblick

(Deutsch/Englisch)

Moderator: Felix Wittmann und Anne Pinnow.

22:00 Schlussworte

(Deutsch/Englisch)

ab 22:00 geselliger Ausklang in der Galerie Speckstraße im Gängeviertel

ab 00:30 Party im Gängeviertel